✖️

Wenn Möbel,
dann Schröter

Montag bis Freitag 9:00 – 19:00 Uhr
Samstag 9:00 – 18:00 Uhr

Tradition seit 1923 – Möbel Schröter wird 95

Alles begann 1923: Es war das Jahr, in dem Erich Schröter eine Autosattlerei und Polsterei gründete. Im Laufe der Zeit kam der Möbelhandel hinzu, der seit den 1990er Jahren stetig expandiert. Mit Begeisterung fürs Geschäft und einer konsequenten Weiterentwicklung wächst das Familienunternehmen Schritt für Schritt und kann mittlerweile auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Auch in der Zukunft setzt Möbel Schröter auf ein solides Wachstum sowie kundenorientierten Service, um Ihnen optimale Einkaufsbedingungen zu ermöglichen.

Rundum erneuertes Möbelhaus Windischleuba

Pünktlich zum Jubiläumsjahr 2018 sind die Umbauarbeiten in Altenburg/Windischleuba abgeschlossen. Auf einer komplett umgebauten Verkaufs- und Ausstellungsfläche finden Sie nun eine Sortimentsvielfalt, die nicht nur aktuelle Entwicklungen in der Möbelbranche, sondern auch die Wünsche der Kunden berücksichtigt. Die Bereiche Küchen, Schlafzimmer und Matratzen, Esszimmer, Wohnzimmer und Polstermöbel wurden grundlegend umgebaut und erweitert. Im Anschluss daran erfolgte die Neugestaltung der 2.000 m2 umfassenden Boutique im Erdgeschoss. Hier erwartet Sie nun ein noch breiteres Angebot an Heimtextilien und Wohnaccessoires, mit dem sich Ihr Zuhause verschönern lässt. Eines der Herzstücke ist das neue WMF-Studio mit einem deutlich größeren Angebot. Für ein gelungenes Einkaufserlebnis sorgen sowohl neue Wegekonzeptionen als auch neu geschaffene Sichtachsen, die viele unterschiedliche Eindrücke und Perspektiven erlauben. Außerdem wurde das gesamte Möbelhaus auf energiesparende Beleuchtungssysteme umgestellt. Die mit viel Liebe zum Detail ausgestattete Dekoration bietet einen angenehmen Rahmen für Ihren Besuch.

Damit Sie auch kulinarisch auf Ihre Kosten kommen, wurde der Gastraum des Restaurants „Wintergarten“ erneuert. Hier ist der Name Programm, denn die helle, freundliche Atmosphäre lädt zu kleinen oder großen Pausen während des Einkaufsbummels ein.

Mehr Verkaufsfläche – mehr Mitarbeiter

Mit dem Bau des Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg gelang es Möbel Schröter, seine Verkaufsfläche mehr als zu verdreifachen. Heute haben Sie als Kunde die Möglichkeit, sich auf 20.000 m2 über aktuelle Möbeltrends zu informieren, zu bummeln, sich beraten zu lassen, einzukaufen und sich im Restaurant zu stärken. Auch die Zahl der Mitarbeiter wuchs. Waren es 1990 noch 15 Beschäftigte, arbeiteten bereits 10 Jahre später 120 Beschäftigte für Möbel Schröter.

Kundenorientierung und Service – nicht nur zum Jubiläum

Kundenorientierung und Service stehen bei Möbelschröter von Anfang an im Mittelpunkt. Ob namhafte Hersteller, Bestpreis-Garantie, Heimberatung, gratis Aufmaß, Montage, Anschlüsse oder Transporte, die erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen während des gesamten Kaufprozesses zur Seite: Von der Beratung und Computergestaltung über die Finanzierung bis hin zur Lieferung.