Kategorien
Schlafen

Das Schlafzimmer einrichten und gestalten

Neben dem Bett bzw. Boxspringbett sollte auch die übrige Schlafzimmereinrichtung mit Bedacht gewählt werden. Denn auch Schlafzimmermöbel wie Kleiderschrank, Nachttisch oder Kommode beeinflussen, wie sehr wir uns während dem Schlafen erholen.

Die perfekte Schlafzimmereinrichtung

Neben den funktionellen Aspekten spielen hier auch die Formen und Farben eine Rolle. Wer geräumige und helle Räume bevorzugt, kann mit weißen Schlafzimmermöbeln die gewünschte Wirkung erzeugen. Grundsätzlich wirken helle Farben befreiend, während dunkle Töne Geborgenheit schaffen. Die Kombination aus beigen Wänden und grauen Möbeln vermittelt beispielsweise eine angenehm harmonische Atmosphäre. Besonders im Trend liegen derzeit Anthrazit-Töne, die klassisch eingerichtete Schlafzimmer perfekt ergänzen.

Gerne stehen Ihnen die Einrichtungsberater von Möbel Schröter in Windischleuba bei Altenburg zur Seite.

Tipps rund um die Schlafzimmereinrichtung

Ist Ihr Schlafzimmer zu hoch, zu niedrig oder zu klein? Greifen Sie in die Trickkiste und gleichen Sie ungünstige Zimmerproportionen aus. Bei einer niedrigen Decke sind raumhohe Möbel wie ein Kleiderschrank ideal, um dem Schlafzimmer optisch mehr Höhe zu geben.

Eine zu hohe Decke wirkt mit farblich abgesetzten Wänden tiefer. Größere Räume hingegen lassen sich mit ausladenden Schlafzimmermöbeln wie einem großen Boxspringbett gemütlicher gestalten.

Wer sein Schlafzimmer optisch aufräumen möchte, der versteckt Regale hinter verschlossenen Türen. Dabei nehmen Gleittüren kaum Platz ein und eine Spiegeltür vergrößert den Raum, in dem Sie schlafen.

Beleuchtung und Accessoires

Zu einem perfekt ausgestatteten Schlafzimmer gehört ein Spiegel. Ob Standspiegel oder ein dekoratives kleineres Modell für die Wand entscheidet Ihr verfügbarer Raum. Auch die richtige Beleuchtung beeinflusst die Atmosphäre in dem Raum, in dem Sie schlafen. Vom romantischen Kronleuchter an der Decke über eine schöne Tischlampe am Nachttisch bis hin zu individuell gesetzten Lichtquellen.

Beratung von Möbel Schröter

Sie brauchen Hilfe bei der Auswahl der richtigen Schlafzimmereinrichtung? Oder Sie wollen sich beraten lassen zu unseren Schlafzimmerkombinationen? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Service-Hotline unter 03447/85160 oder online per Kontaktformular.

Datenschutzinformation für die Terminvereinbarung

Kategorien
Schlafen

Was ist an einem Boxspringbett besonders?

Die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir mit Schlafen, deshalb sollten Sie Ihre Betten bzw. Ihre Schlafzimmereinrichtung mit großer Sorgfalt auswählen. Verwandeln Sie diesen intimen Rückzugsort in ein gemütliches Traumland, in dem Sie sich wohlfühlen, gerne einschlafen und aufwachen. Das Herzstück unseres Schlafzimmers ist das Bett. Bei Möbel Schröter in Windischleuba bei Altenburg finden Sie eine große Auswahl.

Welches Bett darf es für Sie sein?

Ob Polsterbett, Futon oder Boxspringbett, die ideale Liegestätte sorgt für einen erholsamen Schlaf, um gut in den neuen Tag zu starten. „Ein Gefühl, wie auf Wolken zu schlafen.“ so beschreiben echte Fans den Schlafkomfort der in Deutschland immer beliebter werdenden Boxspringbetten. Mit ihrem besonderen Aufbau aus Boxspring, einer sogenannten Obermatratze und einem Topper sorgen sie für eine rückenschonende und geruhsame Nachtruhe. Ein weiterer Vorteil der Boxspringbetten liegt in ihrer Höhe von 60 bis 70 Zentimetern, die das Hinlegen und Aufstehen erleichtern.

Was ist ein Boxspringbett?

Ein Boxspringbett ist aus drei Elementen zusammensetzt: die Unterbox, die Matratze und der Topper. Wichtig ist, dass alle drei Elemente optimal aufeinander abgestimmt sind. Durch die vielfältigen Variationen kann in der Regel jedes Bett individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Dabei können auch persönliche Vorlieben und Schlafgewohnheiten berücksichtigt werden. Durch die Kombination mit Matratze und Topper sind auch feine Anpassungen für einen optimalen Schlafkomfort möglich. Zusätzlich sind bei vielen Modellen auch das Kopfteil und die Füße in vielen Ausstattungen erhältlich. So ist neben dem Komfort auch das Design an ihren Geschmack und die Einrichtung des Schlafzimmers anpassbar.

Wie ist ein Boxspringbett aufgebaut?

Boxspring bedeutet Sprungfeder und beschreibt im Wesentlichen den Aufbau des Untergestells. Das Untergestell besteht in der Regel aus einem Rahmen, der meist aus Massivholz gefertigt ist und idealerweise auf Füßen steht, damit die Luft optimal zirkulieren kann. In dem Rahmen befindet sich die Federung des Boxspringbettes. Im Gegensatz zum klassischen Lattenrost passt sich die Boxspring-Federung über die gesamte Fläche dem Körpergewicht an.
Auf dem Boxspring liegt die Matratze. Diese sollte optimal auf das Bett, ihr Körpergewicht und Schlafverhalten abgestimmt sein. Üblicherweise liegt auf der Matratze noch ein Topper zur weiteren Verbesserung des Schlafkomforts. Den Topper gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Varianten und Materialien.

Comfortmaster Boxspringbett Diamant

Erholsamer Schlaf dank hohem Liegekomfort und hautsympatischen Materialien, das sind die hervorragenden Merkmale unser Comfortmaster Boxspringbetten.
Die Obermatratze bietet dank 5-Zonen-Tonnentaschenfederkern H2 eine optimale Körperanpassung und Punktelastizität. Durch diese Anpassungsfähigkeit bekommt jeder Schlaftyp einen hohen Schlafkomfort.
Die Liegefläche beträgt komfortable 160×200 cm mit einer Liegehöhe von ca. 55 cm.
Das Untergestell besitzt eine 5-Gang Bonnell-Matratze mit stabiler Unterfederung aus Massivholz. Eine lange Lebensdauer ist dank der hochwertigen Materialien gewährleistet. Die Gangzahl ist ein wichtiges Qualitätskriterium und beschreibt, wie viele Windungen eine einzelne Feder hat.
Der Topper besteht aus hochwertigem Kaltschaum mit einem hautsympathischem Markenbezug. Dieser ist feuchtigkeitsregulierend und hygienisch waschbar bis 60°C.
Die Füße aus Kunststoff passen mit ihrem alufarbigen Design in jede Schlafzimmereinrichung.

Bei Möbel Schröter erhalten Sie auf Wunsch weiteren Service sowie ein reichhaltiges Zubehör an Bettwäsche und Textilien.

Besonderheiten von Boxspringbetten

Beim Kauf eines Boxspringbettes spielen Faktoren wie Körpergewicht, Körpergröße, Schlafposition oder eventuelle Rückenprobleme eine große Rolle. Ob für Matratze und Boxspring eine Bonnelltaschenfederung oder Taschenfederung in Frage kommt, wie viele Federn verbaut werden sollen, welchen Härtegrad die Matratze haben soll und welche Materialien sich für den Topper empfehlen, entscheiden Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben. Daher sollten sie Ihre Kaufentscheidung erst nach einem Probe Liegen treffen.

Beratung bei Möbel Schröter

Ob Boxspring oder Polsterbett, lassen Sie sich hier von den geschulten Fachteams in unserem Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg beraten.

Kontaktieren Sie bei Fragen vorab bitte unsere Service-Hotline unter 03447/85160 oder online per Kontaktformular.

Datenschutzinformation für die Terminvereinbarung

Kategorien
Wohnen

Das richtige Sofa finden

Die Vorstellung vom perfekten Wohnzimmer ist sehr individuell und hängt davon ab, wie der Raum genutzt wird, wie zum Beispiel als Rückzugsort, Fernsehecke, Spielplatz für die Kinder oder zum Empfang von Besuchern. Soll es repräsentativ, gemütlich oder funktionell eingerichtet werden?

Ganz egal, wie Sie Ihre Wohnlandschaft gestalten möchten, in unserem Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg finden Sie eine große Auswahl.

Im Mittelpunkt steht das Sofa

Das Sofa ist in der Regel das Kernstück im Bereich Wohnen. Polstermöbel sind Lieblingsplätze zum Sitzen, Liegen, Entspannen, Fernsehen oder Einnicken. Vor dem Kauf der für Sie optimalen Couch gilt es zu überlegen, wo sie stehen soll und wie groß sie sein darf. Dann können Sie aus der Fülle der Möglichkeiten wählen: Ob Big Sofa oder Zweisitzer, Eckcouch oder Schlafsofa, das Angebot bei Möbel Schröter ist nahezu unbegrenzt.

Im Trend liegen Sofas mit mehreren Funktionen, wie zum Beispiel Polstergarnituren mit auszufahrender Fußstütze oder elektrisch einzustellenden Sitz- und Liegepositionen. Auch modulare Polstermöbel sind derzeit sehr beliebt. Sie lassen sich entsprechend dem verfügbaren Raum umgestalten und erlauben eine gewisse Flexibilität bei der Einrichtung Ihrer Wohnlandschaft.

Couch mit Stoffbezug oder Ledersofa?

Neben der Funktionalität spielen Textur und Farbe eine wichtige Rolle, schließlich muss die neue Sofalandschaft zu Ihrem Wohnstil und der übrigen Einrichtung passen. Stoffbezüge haben den Vorteil, dass es hier unzählige Farben und Designs gibt. Ob Bezüge aus Naturfasern oder aus belastbaren Synthetikfasern, informieren Sie sich am besten vorab über die Haltbarkeit des jeweiligen Gewebes. Wer kleine Kinder hat, für den eignen sich beispielswiese Bezüge aus unempfindlichen Mikrofasern, da sie sich relativ einfach reinigen und pflegen lassen. Ledersofas hingegen sind ein Klassiker in der Wohnlandschaft und vermitteln ein zeitlos elegantes Flair.

Die Fachberater in unserem Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg beantworten Ihnen Ihre Fragen zum Polstermöbel jederzeit gerne.

Tipps rund ums Sofa

Achten Sie beim Kauf eines neuen Polstermöbels auf die Qualität seines Innenlebens. Hochwertige Sofas haben eine Unterfederung aus straff gespannten Wellenfedern (Nosagfedern) oder elastischen Gurten. Rahmen und Federung der Couch sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Wer bereits Wohnzimmermöbel hat, mit denen das neue Sofa kombiniert wird, kann mithilfe unserer Stoffmuster die richtige Kombination ermitteln.

Ein Probesitzen ist grundsätzlich immer zu empfehlen, schließlich sollen Sie sich auf dem Sitzmöbel mehrere Jahre wohl fühlen. Dabei sollte das Sofa zur persönlichen Sitzhaltung passen. Neben dem individuellen Wohlfühlfaktor kann man beim Probesitzen auch testen, ob die Höhe der Rücken- und Armlehnen, die Neigung der Rückenlehne und die Tiefe der Sitzfläche verstellbar sind. Außerdem lässt sich bei multifunktionellen Polstermöbeln am besten vor Ort testen, wie leicht man sie zum Beispiel in eine Schlafcouch verwandeln kann.

Nutzen Sie dazu die Beratung unseres Fachteams, das Ihnen bei Möbel Schröter in Windischleuba bei Altenburg gerne zur Seite steht.

Kategorien
Wohnen

Darum ist die Wohnwand zeitlos, flexibel und top-modern

Die Wohnwand, auch Anbauwand genannt, ist eines der Highlights in nahezu jeder modernen Wohnlandschaft. Dank des modularen Prinzips lassen sich verschiedene Einrichtungselemente wie Schränke, Vitrinen, Kommoden und Regale optimal miteinander kombinieren. Auf diese Weise kann sich jeder seine ganz persönliche Wohnwand zusammenstellen. Dabei eignet sich dieses Wohnzimmermöbel perfekt für die Unterbringung von moderner Technik wie Spielkonsolen, Mediacenter oder DVD-Recorder. Darüber hinaus macht die Wohnwand auch als Fernsehschrank oder TV-Möbel eine gute Figur. Wer möchte, der versteckt seinen Fernseher hinter einem Schieberegal oder in einem Sideboard.

Die Wohnwand als flexibles Gestaltungselement

Die Wohnwand überzeugt mit einer nahezu unbegrenzten Flexibilität, denn sie ermöglicht viel gestalterische Freiheit hinsichtlich Größe, Form, Farbe und Material. Dabei stehen unter anderem verschiedene Holzarten zur Verfügung, die eine entsprechende Wohnatmosphäre erzeugen. Eine Wohnwand aus naturbelassenem Holz beispielsweise eignet sich hervorragend für den gemütlichen Landhausstil, während Hochglanz-Fronten sich durch eine attraktive Ästhetik auszeichnen und dem Bereich Wohnen eine besondere Note geben. Unsere Materialmischungen verleihen dem vielseitigen Wohnzimmermöbel eine spannende Haptik und ein interessantes Design. Ob Module aus Holz oder Glas, mit Lackfronten oder Metalleinsätzen entscheidet Ihr Geschmack. Informieren Sie sich in unserem Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg über die verschiedenen Wohnwand-Designs und nutzen Sie die Kompetenz unserer Fachberater.

Wohnwände mit Beleuchtung

Wer eine angenehme, warme Wohnlichkeit schätzt, entscheidet sich für eine Wohnwand mit stimmungsvoller Beleuchtung. Ob Sie Ihre Vitrine erhellen, den Inhalt von Schränken in Szene setzen oder Bücher, Dekorationen, Gläser oder andere Gegenstände kunstvoll bestrahlen, die passende Beleuchtung beeinflusst die Atmosphäre Ihrer Wohnlandschaft. Besuchen Sie unsere Möbelhäuser in Windischleuba bei Altenburg und Weissenfels und lassen Sie sich inspirieren.

Multifunktionelles Wohnzimmermöbel

So multifunktionell wie kaum ein anderes Wohnzimmermöbel, gilt die Wohnwand als beinahe unverzichtbares Einrichtungs-Element. Sie fungiert als Fernsehschrank, wirkt repräsentativ und liefert den oft dringend benötigten Stauraum. Darüber hinaus setzt die TV-Wand eigene Akzente und fügt sich nicht nur in den bestehenden Stil ein, sondern verleiht dem Zuhause eine eigene, ganz persönliche Note. Möbel Schröter bietet Ihnen zahlreiche unterschiedliche Wohnwände, vom geschlossenen Vitrinenschrank bis hin zum offenen Wandregal.

Sie wissen noch gar nicht, wie Sie das neue Wohnzimmer einrichten?

Inspiration und umfangreiche Einrichtungsbeispiele bietet Möbel Schröter in der neu gestalteten Ausstellung. Versierte Fachberater stehen Ihnen gern zur Seite, um mit den richtigen Schränken kleine Räume großzügiger wirken zu lassen, großen Räumen Struktur zu geben oder Aufbewahrungssysteme mit der perfekten Front zu versehen.

Kategorien
Küche Service

Küchenplanung – 4 Tipps zur Traumküche

Als langfristige Investition sollte eine Küche nicht nur schön, sondern auch ergonomisch und praktisch sein. Schließlich muss sie sich über viele Jahre im Alltag bewähren. Damit Komfort in Ihre Küche einzieht, sollte sich die Küchenplanung immer an Ihren individuellen Bedürfnissen und Gewohnheiten orientieren. Lassen Sie sich dazu von den Fachteams in unserem Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg beraten.

Welche Küchenform darf es für Sie sein?

Diese Wahl hängt sehr von der Raumgröße und dem Grundriss ab. Wer viel Platz zur Verfügung hat, kann mit einem Modell in U-Form die vorhandenen Möglichkeiten optimal nutzen. Auch sogenannte L-Küchen liefern Spielraum für flüssige Arbeitsabläufe, während sich Küchenzeilen für lange, schmale Räume eignen. Wenn Sie häufig Gäste haben und beim Zubereiten des Essens im Gespräch bleiben möchten, wäre eine offene Wohnküche eine Lösung. Geschlossene Räume hingegen haben den Vorteil, dass Gerüche und Kochchaos sich nicht auf den Wohnbereich übertragen. Mehr über die verschiedenen Küchenformen erfahren Sie hier.

Mit sorgfältiger Küchenplanung zur Traumküche

Achten Sie bei der Küchenplanung auf eine sinnvolle Einteilung bzw. Anordnung der verschiedenen Bereiche. Mit einer ergonomische Arbeitshöhe von Spüle und Elektrogeräten geht das Kochen und Backen leichter von der Hand. Dabei sind viele Planungsdetails wie Hängeschränke mit Klappen oder Unterschränke mit Vollauszügen aus praktischer Sicht sehr zu empfehlen. Neben aller Funktionalität sollte Ihre neue Küche trotzdem gut aussehen. Dabei bestimmt die Schrankauswahl maßgeblich das Gesamtbild und den verfügbaren Stauraum. Ob Auszugsschrank oder Schubladenschrank, ob Regalschrank oder Jalousieschrank, dank der großen Vielfalt hinsichtlich Größe und Bauweise gibt es für jeden Geschmack die passende Lösung. Nutzen Sie die Planungskompetenz der Fachberater in unserem Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg und informieren Sie sich über Ihre Optionen.

Tipps zur Küchengestaltung

Für die Gestaltung Ihrer Traumküche gibt es unzählige Möglichkeiten, Designelemente wie Vitrinen, offene Regale, Sitzbänke oder Thekenlösungen einzusetzen. Ein Tresen oder ein Tisch mit Stühlen in der Küche bietet nicht nur Platz für Besucher, sondern erweitert auch ihre Arbeitsflächen. Barstühle, Pendelleuchte oder ein Teppich können ein modernes und gleichzeitig wohnliches Ambiente zaubern. Wenn Sie Ihre Küche mit offenen Wandregalen ausstatten, haben Sie eine Präsentationsfläche für Vasen oder andere Deko-Elemente. Lassen Sie sich dazu vor Ort in unserem Küchenstudio inspirieren.

Elektrogeräte der neuen Generation

Auch die Elektrogeräte sollten zu Ihrem Lebensstil passen, sowohl hinsichtlich Funktion und Technik als auch im Design. Ob Gas- oder Elektroherd, selbstreinigender Backofen, Kühlschrank, Kochfeld, Geschirrspüler oder Dunstabzugshaube: die Wahl der Elektrogeräte hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab. Ganz allgemein wächst die Begeisterung für Komfort und klugen Helfern in der Küche. Beim Herd geht der Trend heute zum modernen, energieeffizienten Induktionskochfeld. Hier wird die Hitze noch schneller zur Verfügung gestellt und durch das physikalische Phänomen der Induktion wird nicht die Herdplatte selbst, sondern nur die darauf platzierten Töpfe oder Pfannen erhitzt.

Kategorien
Möbelhaus

Jubiläum: 95 Jahre Möbel Schröter

Alles begann 1923: Es war das Jahr, in dem Erich Schröter eine Autosattlerei und Polsterei gründete. Im Laufe der Zeit kam der Möbelhandel hinzu, der seit den 1990er Jahren stetig expandiert. Mit Begeisterung fürs Geschäft und einer konsequenten Weiterentwicklung wächst das Familienunternehmen Schritt für Schritt und kann mittlerweile auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Auch in der Zukunft setzt Möbel Schröter auf ein solides Wachstum sowie kundenorientierten Service, um Ihnen optimale Einkaufsbedingungen zu ermöglichen.

Rundum erneuertes Möbelhaus Windischleuba

Pünktlich zum Jubiläum im Jahr 2018 sind die Umbauarbeiten in Altenburg/Windischleuba abgeschlossen. Auf einer komplett umgebauten Verkaufs- und Ausstellungsfläche finden Sie nun eine Sortimentsvielfalt, die nicht nur aktuelle Entwicklungen in der Möbelbranche, sondern auch die Wünsche der Kunden berücksichtigt. Die Bereiche Küchen, Schlafzimmer und Matratzen, Esszimmer, Wohnzimmer und Polstermöbel wurden grundlegend umgebaut und erweitert. Im Anschluss daran erfolgte die Neugestaltung der 2.000 m2 umfassenden Boutique im Erdgeschoss. Hier erwartet Sie nun ein noch breiteres Angebot an Heimtextilien und Wohnaccessoires, mit dem sich Ihr Zuhause verschönern lässt. Eines der Herzstücke ist das neue WMF-Studio mit einem deutlich größeren Angebot.
Für ein gelungenes Einkaufserlebnis sorgen sowohl neue Wegekonzeptionen als auch neu geschaffene Sichtachsen, die viele unterschiedliche Eindrücke und Perspektiven erlauben.
Außerdem wurde das gesamte Möbelhaus auf energiesparende Beleuchtungssysteme umgestellt. Die mit viel Liebe zum Detail ausgestattete Dekoration bietet einen angenehmen Rahmen für Ihren Besuch.

Damit Sie auch kulinarisch auf Ihre Kosten kommen, wurde der Gastraum des Restaurants „Wintergarten“ erneuert. Hier ist der Name Programm, denn die helle, freundliche Atmosphäre lädt zu kleinen oder großen Pausen während des Einkaufsbummels ein.

Mehr Verkaufsfläche – mehr Mitarbeiter

Mit dem Bau des Möbelhaus in Windischleuba bei Altenburg gelang es Möbel Schröter, seine Verkaufsfläche mehr als zu verdreifachen. Heute haben Sie als Kunde die Möglichkeit, sich auf 20.000 m2 über aktuelle Möbeltrends zu informieren, zu bummeln, sich beraten zu lassen, einzukaufen und sich im Restaurant zu stärken. Auch die Zahl der Mitarbeiter wuchs. Waren es 1990 noch 15 Beschäftigte, arbeiteten bereits 10 Jahre später 120 Beschäftigte für Möbel Schröter.

Kundenorientierung und Service – nicht nur zum Jubiläum

Kundenorientierung und Service stehen bei Möbel Schröter von Anfang an im Mittelpunkt. Ob namhafte Hersteller, Bestpreis-Garantie, Heimberatung, gratis Aufmaß, Montage, Anschlüsse oder Transporte. Unsere erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen während des gesamten Kaufprozesses zur Seite: Von der Beratung und Computergestaltung über die Finanzierung bis hin zur Lieferung. Lesen Sie mir über unsere Service-Leistungen.